Mitgliederseite | Startseite | Impressum | STTV | Stadtverband

Tischtennis bei Loschwitz aktuell




Die ersten Spiele wurden bereits ausgetragen, Pokal oder Punktspiele und das trotz Coronaverzerrungen. Unsere Vierte kam durch die Wirren um Corona zu ihren ersten Punkten. So will aber keiner Spiele entscheiden. Jeder will auch spielen. Hoffentlich nehmen solche Fälle nicht zu.
Am gestrigen Abend traf unsere Erste nach längerer Zeit auf Grün-Weiß. Die Formalitäten wurden erfüllt und ausgetauscht und wir waren gespannt, wie jeder nach längerer Punktspielpause so drauf war. Besonders Ronald konnte als Edeljoker seine bereits im ersten Punktspiel gesammelte Routine in die Wagschale werfen und gewann in tollen Spielen zwei wichtige Punkte für uns. Auch das Einzel mit Alex führte zum Erfolg. Am Ende konnten wir dann ein 10:5 verbuchen mit der Erkenntnis, dass sich nicht viel verändert hat ...





Gestern haben wir unsere Mitgliederversammlung durchgeführt und Gleichzeitig auch bei einem intensiven Training die Saisoneröffnung gefeiert. Wir hoffen natürlich, dass wir diesmal durchspielen können und uns Corona und die Oberen keinen Strich durch die Rechnung machen. Am 07. und 08.09. gehen dann auch gleich die Pokalspiele los. Nutzt die Zeit noch zum trainieren. Bitte die Hallenschlüssel an die Mitglieder abgeben, die in der Woche zum trainieren da sind! Auf gehts in die Saison 2021/22 ... Viel Erfolg allen Loschwitzern!


Langsam geht die lange Sommerpause zu Ende und wir hoffen alle, dass uns das leidige Thema Corona nicht wieder einen Strich durch die Rechnung zu Beginn der neuen Saison macht. Als kleiner Höhepunkt zwischendurch fand gestern unser Kegelabend statt. Es war ein lustiger Haufen und auch unsere älteren Mitglieder fanden zur Hochform. Die Rahmenbedingungen waren wie immer sehr gut, so dass man sich doch spät am Abend auf den Heimweg machte. kurz: ein toller Abend ... Wir bedanken uns bei allen, die für das gute Essen und Trinken gesorgt haben und bei Volker für die wie immer sehr gute Organisation!



Am kommenden Freitag findet ja dann bereits das nächste Event statt - die Saisoneröffnung und Mitgliederversammlung. Auch das wird würdig gestaltet, mit Essen und Trinken. Wir können uns kurz fassen, so dass wir noch genug Zeit für das so wichtige Training haben. Bitte macht die Teilnahme möglich. Bis dahin ...



Die ersten beiden Trainingstermine sind bereits wieder durchgeführt worden und die Beteiligung wächst langsam. Man staunt, dass der Ball doch noch getroffen wird, trotz 8monatiger Pause. Na, gelernt ist eben gelernt...;-)
Wir brauchen nun keine Tests usw. mehr um in die Sporthalle zu kommen. Vorsicht sollte trotzdem geboten sein. Bitte immer vor einem Trainingstermin umfragen, ob jemand mit Schlüssel anwesend sein wird. Unsere jährliche Mitgliederversammlung wird auf den Freitag, den 27.08.21 verlegt. Das machen wir in der Halle vorm Training einschl. Saisoneröffnung mit Grill. Die Mannschaftsmeldungen sind bereits raus und alles andere kommt auch im August zurecht. Ronny wird die Mannschaften in der Besetzung wie bereits abgefragt melden. Die neue Saison wird am 05.09.21 mit der Quali zur Rangliste beginnen. Wenn es möglich ist, wird Volker wieder einen Termin zum Kegeln diesmal schon im August beantragen. Er wird die Teilnahme dazu noch abfragen.
Es bleibt nun dabei, dass wir nur 4 Mannschaften gemeldet haben: SL, 1.SK, 3.SK. 6.SK. Eng genug mit der Besetzng wird es aber trotzdem bleiben, besonders die Jungs aus der Dritten werden es sehr schwer haben. Nun, Leute wieder ran an die Tische ...



Endlich ist es so weit: Wir können unseren Sport in unserer Halle wieder ausüben. Die jedoch vorerst mit den üblichen Auflagen. Aktueller negativer Test, vollständig geimpft oder genesen. Alles ist nachzuweisen! Macht es dem Verantwortlichen des Tages nicht so schwer und haltet alles wie vorgegeben ein. Wer an dem Tag keinen Test hat, kann sich selbst vor dem Traing mit vorhandenen Spuck-Tests testen. Dies wird dann bestätigt und im Buch dokumentiert, natürlich nur im Negativfall. Bitte sprecht Euch wegen des Schlüssels ab, damit keiner vor verschlossener Halle stehen muss.
Wir sehen uns also am 04.06.21 (Der Termin ist mit dem Hausmeister abgesprochen) in der Halle und schauen, wass da noch tt-technisch geht ...
bis dahin



Hallo an alle! Nun ist der Januar auch bald rum und wir können leider immer noch nicht unseren geliebten Sport ausüben. Um ein wenig Hoffnung zu verbreiten, dass wir im März wieder in den Spielbtrieb bzw. Training einsteigen können, werden hier die aktuellen Infos vom Stadtverband wiedergegeben:

Das Präsidium des STTV beschließt als Entscheidungsgremium auf Grundlage des Abschnitts M der Wettspielordnung des STTV folgende Festlegungen: Nach der Verlängerung des Lockdowns bis zum 07.02.2021, beschließt das Präsidium des STTV ebenfalls eine Verlängerung der Aussetzung des Mannschafts- und Einzelspielbetriebs des STTV (einschließlich seiner Bezirks-, Stadt- und Kreisfachverbände) bis zum 28.02.2021. Ausgenommen von der Lockdownverlängerung sind die für das Wochen- ende 27./28.02.2021 evtl. geplanten Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend 13 und 18 der BFV Chemnitz und Leipzig, sowie der Jugend 13 des BFV Dresden. Sollte es die Pandemieentwicklung zulassen, kann dieses Wochenende für die Durchführung dieser noch ausstehenden BEM genutzt werden.
Die für den 06./07.02.2021 geplanten Landeseinzelmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren in Burgstädt werden somit hiermit endgültig verlegt. Die neue Durchführung ist für die Monate Mai oder Juni 2021 geplant. Nach Festlegung des Termins für die Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften der Senioren, erfolgt durch den STTV-Vorstand die neue Terminfestlegung der LEM und ggf. auch der BEM. Der Deutsche Tischtennis-Bund verlegt die Deutschen Einzelmeister- schaften der Senioren vom Pfingstwochenende in den Juli/August 2021, vorzugsweise auf den 30.07./01.08.2021, wenn zu diesem Termin die Sporthalle in Dillingen (Bayern) genutzt werden kann.
Eine (weitere) Durchführung der Pokalspiele auf Bezirks- und Verbands- ebene im Spieljahr 2020/21 erfolgt nicht. Der STTV-Vorstand empfiehlt auch ebenfalls den Stadt- und Kreisfachverbänden auf eine Fortführung der Pokalspiele zu verzichten. Auch der Deutsche Tischtennis-Bund hat die Deutschen Pokalmeister- schaften der Verbandsklassen ersatzlos gestrichen. Die Mannschaftsmeisterschaften der Jugend 18 und 15 auf Bezirks-, STTV-, MTTV- und DTTB-Ebene werden für das Spieljahr 2020/21 ebenfalls ersatzlos gestrichen.
Thomas Neubert Präsident

Wenn es dann soweit sein wird, werde ich alle Mitglieder per eMail benachrichtigen. Unser Doppelturnier steht ja auch noch aus. Das kann dann vielleicht noch vor den ausstehenden Punktspielen, sozusagen als Wiedereinstieg durchgeführt werden. Den Ball werden wir alle eh nicht mehr treffen ;-)
Bis dahin haltet schön durch ...







Hier oben gibt es immer mal ein kleines Bild vom Loschwitzer Vereinsleben.

Ein witziger Spielbericht wird öfter mal auf unserer Mitgliederseite zu lesen sein. Schaut rein, es lohnt sich. Weiterhin wird es im Archiv ausgewählte Beiträge der Vergangenheit zu sehen geben!

Aktualität auf allen unseren Webseiten rund um den Tischtennissport bei den Loschwitzern ist natürlich selbstverständlich.

Zu den Ergebnissen vom Stadtverband oder STTV kommt Ihr über die Navigation oben links oder direkt mit Klick auf die Tabellen.